Warning: Use of undefined constant AFF_LINK - assumed 'AFF_LINK' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /home/leumund/public_html/wp-content/plugins/appstore/definitions.php on line 22

Warning: Use of undefined constant AFF_LINK - assumed 'AFF_LINK' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /home/leumund/public_html/wp-content/plugins/appstore/definitions.php on line 22
1'764.- CHF Sparpotential. Jetzt wechsle ich! - leumund.ch
Permalink

7

1'764.- CHF Sparpotential. Jetzt wechsle ich!

Ja, zum ersten mal in meinem Leben wechsle ich dieses Jahr meine Krankenkasse. Irgendwie habe ich bis heute immer irgendwie ein Loyalitätsgefühl gegenüber meiner Krankenkasse gehabt. Schliesslich bin ich seit meiner Geburt bei der KKB bzw. Visana versichert.

Irgendwie habe ich immer aufgrund…
a) aktiver Prokrastination den Termin zum Künden verpasst
b) Angst vor Veränderungen
c) Faulheit
d) Respekt vor dem System Krankenkasse
f) falscher Loyalität

…es verpasst oder nicht geschafft meine Krankenkasse zu wechseln.

Wie diese SDA Meldung in der Sonntagszeitung aufzeigt bin ich mit dieser Einstellung nicht alleine.

Wie die Umfrage zeigt, wollen 85 Prozent der Befragten auch 2009 bei ihrer angestammten Kasse bleiben. Selbst nachdem sie detailliert über das Sparpotenzial informiert wurden, werden 75 Prozent der Befragten auf einen Wechsel verzichten.

Gerade zum Punkt Loyalität habe ich glaub immer darauf gewartet dass die Visana zu mir kommt, mir für 35 Jahre treue Mitgliedschaft dankt und mir einen Bonus und eine Prämienreduktion zuspricht. Wäre ja auch eine interessante Möglichkeit um Kunden von einem kostenintensiven Wechsel abzuhalten.

Leider sieht unser Gesetz, unsere Krankenkassen oder sonstwer ein solches Belohnungssystem für die Grundversicherung nicht vor. (Warum eigentlich? Bei der Autoversicherung klappt das ja auch!)

Genau, das System sieht nicht vor dass ich morgen einen Anruf der Krankenkasse erwarten kann und deshalb künde ich.

Ich wechsle zur Assura, die mir einen Tarif von 142.- CHF im Monat bietet. Das macht 147.- CHF im Monat die ich sparen kann. OK, ich erhöhe gleichzeitig auch die Franchise von 300.- CHF auf 1’500.- CHF im Monat. Ohne diese Änderung würde ich aber immer noch 69.- CHF im Monat sparen.

Um die Erhöhung der Franchise abzufedern habe ich beschlossen die Differenz direkt auf mein Sparkonto zu überweisen. Ergäbe dann im Jahr 1’764.- CHF, also immer noch 564.- CHF mehr als die Differenz der Franchise beträgt.

Jetzt drückt mir die Daumen dass ich es schaffe am Montag die unterzeichneten Dokumente abzusenden. Dass ich leicht konfus bin ob ich mich gleichzeitig bei der neuen Krankenkasse anmelden und bei der alten Krankenkasse abmelden kann ignoriere ich jetzt einfach mal.

Ich glaub das ist der Hauptgrund dass so wenig Menschen die Kasse wechseln. Oder wie kann man sich erklären dass alle Welt über zu hohe Prämien jammert, jedes Jahr die Medien ein riesentrara um Prämienerhöhungen und macht und nur 15% wirklich mal was tun.

Übrigens, Krankenkassen Prämien vergleicht man am besten unter Comparis. Über Erfahrungen beim Wechseln spricht man am besten hier in den Kommentaren.

7 Kommentare

Jetzt kommentieren: