Permalink

26

Zattoo mit AppleTV, die clevere und günstige Alternative zu SwisscomTV und DigitalTV

Schon seit iOS 5 kann man von einem iPhone oder iPad Videobilder direkt an einen Apple TV Empfänger senden. Diese Airplay genannte Technologie ergibt zusammen mit einer Fernseh-App wie zum Beispiel Zattoo eine vollwertige Lösung für digitales Fernsehen mit einer ausreichend grossen Auswahl an Sender und der Möglichkeit für wenig Geld bis zu 90 Tage in die Vergangenheit alle Sendungen jederzeit zu sehen. Im Vergleich, SwisscomTV bietet im Pilotversuch bis zu 30 Stunden replay, Cablecom scheint keine solche Funktion zu haben.

Der Clou an Zattoo und anderen Video-Apps, die mit der Airplay Technologie und dem AppleTV funktionieren, das Videobild wird auch gesendet, wenn man die App verlässt. Das heisst, ich kann meine Sendung einstellen und sobald das Programm streamt, kann ich mein iPad oder iPhone normal weiterbenutzen. Ich dachte immer, dass ich bei Airplay mein iOS Gerät nicht andersweitig nutzen kann, da lag ich falsch.

Dadurch ist diese Kombination der Zattoo App mit dem günstigen AppleTV Empfänger ideal für den Gelegenheitsfernsehzuschauer wie mich. Mit dem kostenlosen Grundangebot sind ja auch schon 30 Tage Replay inklusive.

Zattoo - TV Streaming App (AppStore Link)

Zattoo - TV Streaming App

Hersteller: Zattoo Schweiz AG
Preis: Kostenlos

Schaut man sich die Preise für den Cablecom Kabelanschluss oder die SwisscomTV Angebote an, lassen sich so locker 300.- im Jahr einsparen und man hat erst noch den grösseren Komfort und keine grossen Stromfressenden Empfängerboxen.

26 Kommentare

  1. @Macbaumi
    Ging mir auch so, darum dachte ich, ich schreib mal was darüber in meinen Blog. :-)

    @Touni
    Für meine Zwecke und Ansprüche durchaus genügend.

  2. @puyol
    Irgendwie habe ich am Mac noch nicht herausgefunden, wie man streamen kann, damit es die native Auflösung vom Fernseher übernimmt. Bis jetzt konnte ich nur einfach meinen Bildschirm spiegeln. Gibt es da irgendeine Einstellung? Kann ich dann am Mac auch weiterarbeiten und im Hintergrund streamt es das Videobild?

  3. @leumund Stimmt, ich konnte mithilfe des AirPlay-Bildschirm-Sync auch nur das Mac-Bild spiegeln. Wenn ich mich recht erinnere, passt sich der Mac dann automatisch dem Bildverhältnis des TV an. Im Hintergrund arbeiten geht so leider nicht.

  4. Nein, man spart wohl wirklich nicht viel Geld. Der entscheidende Vorteil ist, dass fernsehen dadurch umständlicher wird und man sich automatisch auf die wichtigsten/besten Sendungen konzentriert. Hat sich bei uns zu Hause sehr bewährt.

  5. Die Bilder der HD-Sender sind durchaus ok – leider aber nur beim Live-Programm. Will man nämlich eine Sendung aus dem Archiv ansehen, steht diese leider nicht in HD zur Verfügung.

    Und wenn man für die Abo-Kosten auch noch gleich iTunes-Guthaben aus einer Aktion hat, kann man so ganz einfach auch noch 10-20% sparen!

  6. Ich persönlich hoffe das in naher Zukunft auch mehr deutsche Hersteller auf diese Idee kommen.

    Und auch Sky hat die Airplay Methode mittlerweile für sich gefunden. Also gibt es Fussball auf jedem Bildschirm! ;-)

    Gruß und erholsamen Sonntag
    Matthias

  7. Mit dem Boxee App lassen sich auch MKV (somit praktisch alle Formate) auf das APTV streamen. Funktioniert tiptop.

  8. Hi,
    Bei mir wird das appletv Icon nicht angezeigt, wenn ich auf dem iPhone tv schaue und es am Fernsehen via Appletv wiedergeben möchte.

    Somit kann ich mit zattoo nur auf dem iPhone tv gucken…

    Ich habe zwar nur das gratisabo bei Zattoo.
    Muss man dafür das payAbo lösen?

  9. @Raffi
    Ich glaub du musst mindestens ein iPhone 4S haben um Airplay am iPhone nutzen zu können. Den Airplay Empfänger, bzw. das Airplay Symbol kannst du auswählen, indem du den Home Button Doppeldrückst und dann unten in der Multitasking Liste zwei mal nach Links blätterst. Hoffe das war ja jetzt klar geschrieben.

  10. Hallo, wie gross ist denn die auflösung von zattoo hd sendern über airplay apple tv? 1080p???
    Weiss das jemand thx

  11. Das einzige was bei Zatoo nervt, sind die Schweizer Program Fenster (Hokuspokus, Schlagmichtod Teleshop). Versuche es heute mal mit Teleboy und Wilma.

  12. Ich bin sonst zwar überhaupt kein Fan des Blick’s, aber die Blick TV App kann ich echt empfehlen. Super aufgebaut, 30 Tage Replay und meiner Meinung nach besser als Zattoo, da keine lästige Werbung gezeigt wird.

  13. Fernsehen nur noch mit AppleTV! Für Fr. 60.-im Jahr kann ich bei Zattoo ohne jede Werbung auch mit HD rund 100 Programme empfangen. Und jede Sendung, welche bis zu drei Monaten vorher gesendet wurde! Stimmt nicht, dass es komplizierter ist; mit einem IPad habe ich sogar den totalen Überblick auf alle Sender; Zappen mit Fernbedienung ist Geschichte! Wer mehr bezahlt, ist selber schuld! Bin gespannt, welches Museum aus der Konkursmasse von Cablecom und Swisscom deren Inventar herauskauft!

  14. Hallo kann mir jemand sagen wie ich das app zattoo auf die apple tv box bringe? Brauche euere hilfe

  15. @Kalberer
    Du brauchst die Zattoo App nicht auf dem AppleTV sondern du nutzt Airplay um von der Zattoo App vom iPhone oder iPad die Sendung zum AppleTV zu streamen.

  16. Hallo zusammen

    Ich habe oben im Beitrag gelesen, dass man die Zattoo App zumachen kann. Bei mir funktioniert das aber leider nicht. Ich denke das liegt daran, dass ich nur ein kostenloses Abo habe. Wird der Stream weitergestreamt wenn ich das kostenpflichtige Abo habe und das iPad oder iPhone zumache resp. schliesse?

    Gruss

  17. @Kingkastri
    Also ich dachte das funktioniert auch ohne Abo. Welches iOS nutzt du denn?

  18. @ Christian Leu

    Ich benutze immer die neusten iOS Updates…

    Habe auch schon nach Einstellungen im Zattoo gesucht, jedoch vergebens. Schliesst du Zattoo einfach mit dem Homebutton wenn du etwas anderes machen willst auf dem iPad?

    Ahhh toll habe gerade herausgefunden!!!

    Wenn man das iOS Gerät mit dem Apple TV verbindet, darf man den Bildschirm nicht synchronisieren! Dann ist es auch schon geschafft!

    Wenn man das kostenlose Abo hat, muss man einfach warten, bis die Werbung durch ist, sonst wird nur das „Video“ Werbung gezeigt und der Stream wird unterbrochen. Wartet man jedoch noch bis der eigentliche Sender beginnt, kann man das iOS für anderes brauchen.

  19. Pingback: Fernsehen mit der Wilmaa Box • Der LeuMund.ch

Jetzt kommentieren: