Permalink

15

AF/AE Sperre auf der iPhone Kamera

Ein Feature, dass mir -und vielleicht auch dir- bisher auf der iPhone Kamera entgangen ist. Mit langem Druck auf einen bestimmten Fokus-Punkt wird der Autofokus und die Belichtung fixiert und man kann damit dann noch viel coolere Bilder schiessen. Hier wirds erklärt.

15 Kommentare

  1. Ich kannte den Trick. Drückt man auf die dunklen Stellen im Bild, wird es aufgehellt und natürlich umgekehrt. Was viele glaubs auch nicht wissen: der + Lautstärkenknopf kann in der Kamera App als Auslöserknopf benutzt werden.

  2. Christian Leu 30. Mai 2012 um 08:54

    @claudio
    Und dass es eben bei langem Druck dann fixiert hast du auch gekannt? Warum hast du mir das nicht gesagt…

Jetzt kommentieren: