Permalink

14

Bist du ein WordPress Guru?

Smarterer ist ein Service, bei dem man zu Produkten und Themengebieten multiple choice-Tests erstellen kann. Praktisch zum Beispiel um Kursinhalte zu prüfen oder Einstufungen zu machen.

Viele der Tests sind öffentlich zugänglich, so zum Beispiel der WordPress Test, der sehr happige Fragen hat, so dass ich bisher nicht auf den Expertenstatus gekommen bin.

Da merkt man, dass Entwickler wie @kovshenin oder @neverything einiges mehr drauf haben! Wieviele Punkte schaffst du?

14 Kommentare

  1. Hätte ich gern gemacht – die Seite ist aber ein klassischer Fall von „unnötiger und nervender Registrierung“.

  2. 669 Punkte bislang … was auch in etwa korrekt ist, für mehr Punkte sind Entwickler- und nicht mehr bloss Bastlerkentnisse gefragt.

  3. Christian Leu 25. Mai 2012 um 20:49

    @Andi
    Es lohnt sich! Habe selten einen so gut gemachten und anspruchsvollen Test zu einem solchen Thema gesehen.

    @Martin
    Gratuliere. Ja, siebenhundert Punkte sind wirklich schwierig zu erreichen!

  4. Es ist tatsächlich nicht ganz einfach, mal sehen ob ich es noch auf die Masterstufe schaffe. Bei gewissen Fragen ist die Fragestellung, auch ziemlich unklar oder man hat einfach Glück.

    @kovshenin arbeitet mittlerweile für Automattic, also ein wirklicher Master. Sein Blog http://theme.fm/ beschäftigt sich mit fortgeschrittenen WordPress Themen.

  5. Christian Leu 26. Mai 2012 um 10:29

    @Martin
    Das System mit den Punkteabzügen ist recht tricky. Wieviele hast jetzt noch?

    @Silvan
    Ja, sein Hauptblog ist ja http://kovshenin.com/ und auch ganz spannend. Viel zu WordPress.

  6. Habe jetzt 419 Punkte erreicht, wobei ich mich ein mal schlicht verklickt habe… Was mich jedoch etwas „stört“ wieso geben die einen Fragen locker mal 90 Punkte und andere nur 2?

  7. Christian Leu 27. Mai 2012 um 11:26

    @roger
    Je nach Schwierigkeitsgrad der Fragen gibt es mehr oder weniger Punkte.

  8. Okay, dann sind da Grade sehr inteessant aufgeteilt, manches das selbst beim Lesen logisch wurde gab 80 Punkte, anderes von dem ich noch nie gehört habe und per Zufall richtig lag gab dann 3 Punkte :D

  9. Pingback: smarterer: Der Test für Zwischendurch

  10. Christian Leu 5. Juni 2012 um 21:46

    @Sam
    Vorallem je schwieriger es wird, dest schneller gehen die Punkte wieder runter. Man sollte wissen man aufhören muss. :-)

Jetzt kommentieren: