Warning: Use of undefined constant AFF_LINK - assumed 'AFF_LINK' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /home/leumund/public_html/wp-content/plugins/appstore/definitions.php on line 22

Warning: Use of undefined constant AFF_LINK - assumed 'AFF_LINK' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /home/leumund/public_html/wp-content/plugins/appstore/definitions.php on line 22
Innovatives von HTC, Blinkfeed-News auf dem One - leumund.ch
Permalink

1

Innovatives von HTC, Blinkfeed-News auf dem One

Eine einheitliche und einfache Bedienoberfläche, neue alte Features und die wichtigsten Informationen immer gleich am Start. Das neue HTC One gefällt mir, wie kaum je ein Android Smartphone zuvor.

htc-one-blinkfeed

Meine verschiedenen Versuche mich mit Android anzufreunden sind bisher immer früher oder später zu Ende gegangen. Am schlimmsten war es mit einem Sony Xperia, dem ich aber hardwaremässig kaum was abgewinnen konnte, ambivalent war ich immer mit den Samsung Top-Geräten, aber so richtig wohl gefühlt habe ich mich mit Android nie.

Jetzt habe ich seit einigen Wochen ein HTC ONE zum Testen und bin durchaus angetan. Das Material, Aluminium wirkt edel und ist sehr gut verarbeitet. Irgendwie komm ich aber nicht damit klar, dass ich zum Aktivieren des Telefons immer den Knopf oben am Smartphone drücken muss. Dazu ist mir das Gerät zu gross, ich komme kaum hin und das es liegt einfach nicht gut in der Hand.

HTC Blinkfeed – Information is king

Dann der HTC Blinkfeed, ein interaktiver Startscreen, auf dem man die wichtigsten Nachrichten, zusammengestellt aus Newsquellen, Twitter-, Instagram- und Facebookfeed zu sehen bekommt.

blinkfeed-customized-feed

Seit einigen Tagen ist auch mein Blog im HTC Blinkfeed Channel Schweiz integriert und so wird dieser Beitrag nun auch bei allen HTC One Besitzern automatisch in den Feed auf dem Startbildschirm eingeblendet. Hier wünschte ich mir noch mehr Quellen wie z.b. der Feed von 20min.ch oder iFrick.ch.

Now or Never

Ein weiteres Feature, dass ich auf der Android-Plattform mag, Google Now ist hier einfach besser integriert als im iPhone. Die interaktiven Kacheln erscheinen je nach Standort oder Tageszeit und verblüffen immer wieder mit der guten, passenden Informationen. Ich bin überzeugt, in dieser vorausschauenden Art wird uns Informationstechnologie in Zukunft vermehrt unterstützen.

htc-one-fernbedienung

Spannend und Low-Tec ist der integrierte Infrarot-Sender, mit dem man aus dem HTC One (wie auch aus dem Samsung Galaxy S4) eine Universalfernbedienung macht. Technisch gesehen einfach, aber von der Idee her durchdacht, immerhin hält man ja heutzutage eh dauernd sein Smartphone in der Hand, warum nicht damit auch den Fernseher einschalten.

Fazit

Im grossen und ganzen gefällt mir das One sehr gut. Einzig der angesprochene Punkt mit der grösse und auch die relativ starke Erwärmung im Betrieb gefallen mir nicht. Gerne würde ich HTC One Mini mal näher anschauen, eventuell würde mir der kleinere Formfaktor zusagen. Ansonsten bin ich der Meinung, dass HTC mit seiner Oberfläche Sense eine der besten Android Oberflächen am Markt hat.

Trotz aller Euphorie für das HTC One, ich freue mich auf das neue iOS7 und werde mir umgehend ein iPhone 5S bestellen. Eventuell in Gold. :-)

1 Kommentar

  1. Pingback: Olala!!! Ich steig um auf Android - Versuch Nummer 10! • Der LeuMund.ch

Jetzt kommentieren: