Permalink

4

Stadt Bern ist online und hilft auf Twitter

Nachdem ich die Tage eine digitale Signatur bei S-Trust bestellt habe, ging es erstaunlich schnell, bis ich eine E-Mail bekommen habe, dass ich neben der Identitätskarte auch eine aktuelle Wohnsitzbestätigung einsenden muss.

Nachdem ich die Website der Stadt Bern zu diesem Thema gefunden habe, habe ich mit dem Online Formular, ein PDF-Formular, das man auf dem Computer ausfüllen und dann ausdrucken kann per E-Mail die Anfrage für eine Wohnsitzbestätigung an die Einwohnerkontrolle gesendet.

Die automatisch generierte Antwort verspricht eine Bearbeitungsdauer von fünf Arbeitstagen, was mir relativ eng wird, dazu wusste ich ja nicht, ob ich die Wohnsitzbestätigung per E-Mail oder Fax nach München bekomme, da ich vergessen habe meine Post an die Swiss Post Box umzuleiten.

Obwohl ich der Stadt Bern schon länger auf Twitter folge, kam ich gar nicht auf die Idee, auch direkt auf Twitter nachzufragen. Erst durch den Tweet von Tanja Huber hab ich dann eine direkte Mention an die Stadt Bern geschrieben:

Die Antwort zeigt, die Social Media Verantwortlichen der Stadt Bern haben sich mit dem Einwohnermeldeamt abgesprochen und meine Anfrage abgeklärt. Ich habe tatsächlich die Wohnsitzbestätigung als Antwort auf meine E-Mail Anfrage eingescannt als E-Mail bekommen.

Das Original mit der Rechnung wird wunschgemäss in meinen mittlerweile wohl überquellenden Briefkasten geliefert.

Ich finde das ist ein toller Kundendienst, den die Stadt hier auf Twitter geliefert hat und bin jetzt gespannt, wie schnell ich die digitale Signatur von S-Trust bekomme! Auf jeden Fall vielen Dank allen, die meine Tweets retweetet und beantwortet haben.

4 Kommentare

  1. Warum beantragst du eigentlich die S-Trust Signaturkarte? In der Schweiz wäre doch eine SuisseID das Richtige, oder?

  2. Da ich in Deutschland den Zugang zu einer Vergabeplattform nur mit dieser digitalen Signatur (die Billigvariante ist nur eine Datei) bekomme.

  3. Verstehe. Es geht also nicht darum, dass du privat etwas digital signieren möchtest, sondern rein um berufliche Nutzung?

  4. Und ich dachte mir gestern noch das du auch ein Optimist bist auf dem Kanal eine Antwort zu erwarten. Ist aber cool von der Stadt.

Jetzt kommentieren: