8 Kommentare

  1. Kann es auch sein, dass Du deshalb so viel Strom gespart hast, weil Du mehr ausser Haus warst? ;-)) Spass beiseite: Was war die wirksamste Massnahme, die Du im Haushalt getroffen hast? Oder ist es die Summe von vielen kleinen Sparschritten?

  2. Christian Leu 2. Juni 2012 um 12:17

    @boumi
    Du hast ja vielleicht gar nicht so unrecht, immerhin war ich ja einen Monat in Berlin und habe zuhause eigentlich fast alles abgestellt (vorallem den Kühlschrank). Das wird wohl den Löwneanteil ausmachen.

    Ansonsten habe ich mit mystrom den Stromverbrauch meiner „Medienzentrale“, Synology Diskstation, Airport Express, Zeppelin Mini etc. optimiert, die Beleuchtung in der Küche und im Wohnzimmer durch LED Lampen ersetzt und der Fernseher wird nach Gebrauch immer im Reduit verstaut.

    Wenn ich fort bin, kann ich dank mystrom einige Verbraucher einfach komplett abstellen.

Jetzt kommentieren: