2 Kommentare

  1. Stimmt! Habe ich mir damals auch gedacht. Eigentlich schön, wenn eine Firma so Werbung für ein Produkt machen kann – und alle Wissen was es kann.

  2. Es zeigt die Vorzüge von Apple: Simpel, einfach, dennoch individuell, Das das Apple-Gerät kein „simpler Billigheimer“ sondern eher Premium ist, sieht man dem Gerät und der Werbung sowieso gleich an.

    Apple macht einfach klasse Spots und ist neben Microsoft und Vodafone eine gute Musikquelle (ich habe dank der Werbungen Bag Raiders, Franz Ferdinand und Alex Clare schätzen gelernt).

Jetzt kommentieren: