pills online cheap5pills.com and http://cheap5pills.com/generic-clomid-clomiphene/ and nolvadex 10mg to link.
Permalink

2

Not all The Kids love Mandy Lane

Als ich vor einigen Wochen zusammen mit den Kids Hancock (Altersfreigabe J14) schauen ging war ich vom Vorfilm doch sehr überrascht. Es kam nämlich der Trailer für “All The Boys love Mandy Lane” (Altersfreigabe E).

Ein Trailer der in Sachen Dramatik sehr gut aufgebaut ist, aber dementsprechend in der Schlussphase meiner Meinung nach für 12 Jährige Mädchen ein wenig zu blutig.

Wir haben sogar noch einige Wochen nach dem Filmbesuch das Thema Mandy Lane mit der kleinen diskutieren müssen. Dementsprechend hat sie also das gesehene nicht so schnell verarbeitet.

Wenn man sieht was heute aber tagsüber und abends im Fernsehen gezeigt wird kommt es mir selber sehr komisch vor dass ich bis ich 15 war niemals einen Derrick schauen durfte. Schönes behütetes Kinderleben war das damals noch.

Aber generell stellt sich ja die Frage ob es denn nicht sinnvoll wäre dass in den Kinos nur Werbung für Filme derselben oder jüngerer Altersklassen laufen darf.

Update 15h00:
Habe um 13h34 noch eine offizielle Stellungnahme der Kitag zu diesem Vorfall eingeholt. Die Antwort kam erstaunlich prompt nach 70 Minuten:

Betreffend der Trailer sind wir stets bemüht diese zielgruppengerecht einzusetzen. Da bei der Erscheinung des Trailers das Alter des jeweiligen Films noch nicht bekannt ist, ist die Entscheidung welche Trailer eingesetzt werden, leider nicht immer einfach abzuschätzen.

Dazu gabs eine Entschuldigung und ein Dankeschön dass man Kunde ist. Eigentlich verhalten sich diese Firmen schon richtig Medienkonform. (Meine letzte Anfrage an die Kitag habe ich wohl vor 8 Jahren geschickt und warte heute noch auf eine Antwort)

2 Kommentare

  1. Update 15h00:
    Habe um 13h34 noch eine offizielle Stellungnahme der Kitag zu diesem Vorfall eingeholt. Die Antwort kam erstaunlich prompt nach 70 Minuten:

    Betreffend der Trailer sind wir stets bemüht diese zielgruppengerecht einzusetzen. Da bei der Erscheinung des Trailers das Alter des jeweiligen Films noch nicht bekannt ist, ist die Entscheidung welche Trailer eingesetzt werden, leider nicht immer einfach abzuschätzen.

    Dazu gabs eine Entschuldigung und ein Dankeschön dass man Kunde ist. Eigentlich verhalten sich diese Firmen schon richtig Medienkonform. (Meine letzte Anfrage an die Kitag habe ich wohl vor 8 Jahren geschickt und warte heute noch auf eine Antwort)

Jetzt kommentieren: