Permalink

12

Echofon Twitter Desktop Client

Wer mir auf Twitter folgt sieht auch dass ich etwa 80 Prozent meiner Tweets am normalen Webinterface von Twitter schreibe. Dies vorwiegend da mir Desktop Clients wie Tweetdeck einfach nicht sympatisch sind. Schon gar nicht wenn diese auf Adobe Air basieren.

Jetzt gibt es aber Echofon Mac, mein bisheriger Lieblingsclient auf dem iPhone als Desktop App für MAC OS X.

Echofon Twitter Destop Client für Mac

Mir gefällt das simple User Interface das eigentlich dem Web Client entspricht und die Synchronisation mit dem iPhone. Dadurch werden mir nämlich am Mac gelesene Direkt-Messages und @replies nicht als ungelesen oder über Push auf dem iPhone angezeigt womit ich wieder mal mein Leben entdupliziere.

(Ich hörte von Leuten die immer noch E-Mail Notifications bei Direkt-Messages aktiviert haben)

12 Kommentare

  1. Pingback: Thomas in Wald

  2. Pingback: 白丹尼 AmizadeCH

  3. Naja, ich selber mag Hootsuite etwas lieber. Der Grund ist einfach: Auf Hootsuite kann ich auch Facebook updaten und was noch viel wichtiger ist: Facebook-Pages!

    Deshalb hat Hootsuite bei mir noch die Nase vorne. Wenn auch das Handling etwas umständlicher ist. Echophone ist aber auch auf meinem Mac installiert.

  4. Ich habe mir Hootsuite heute mal angeschaut. Das ist mir einfach zu überladen. Da bin ich mittlerweile ein wenig heikel. :-) Und ich finde es eigentlich unnötig immer auch noch bei Facebook alles zu sehen.

  5. Hootsuite find ich im Handling auch nicht soo toll. Nutze lieber Tweetie. Aber was ich nett finde ist das ganze „Statistikzeugs“ auf Hootsuite. Weiss zwar nicht was ich mit den Zahlen anfangen soll.. aber was soll ich liebe Analytics ;-)

    Ach ja, bevor ichs vergesse… danke für den Tipp! Hat mir die MAC App gleich mal geladen. Sieht gut aus auf den ersten Blick.

  6. Naja, mir geht es eher darum, dass ich direkt „Facebook-Pages“, Facebook, Twitter und MySpace updaten kann. Das geht sonst fast nirgends.

    Nun, seit heute teste ich Seesmic – Das ist „handlicher“ und leistet das was ich brauche. Facebook anschauen über Seesmic oder Hootsuite brauche ich nicht!

  7. Also jetzt nach einem Tag bin ich schon recht begeistert von Echonfon Mac. Der Vorteil ist wirklich dass man im iPhone zur letzten Message geht die man schon auf dem Mac gelesen hat und dass die Unread DM’s und Replies synchronisiert sind. Jetzt sollte ich nur noch einen Client für XP haben und eine Funktion für RT in der Mac App.

  8. nutze seit längerem bereits echofon auf dem iphone und „seesmic desktop“ am mac.
    nach dem lesen deines artikels habe ich auch am mac echofon installiert und bin sehr zufrieden. find’s schon mal besser als das „seesmic desktop“

Jetzt kommentieren: