Permalink

42

Umfrage für alle iPhone Pioniere!


iPhone V1 beim Bier von Oli

Dieses mal hab ich wirklich warten können. Hab mir’s ewig plus einen Tag verkniffen ein iPhone der ersten Generation zu kaufen auch wenn es manchmal in den Fingern gejuckt hat. Und jetzt freu ich mich wie ein kleines Kind auf das neue iPhone 3G mit GPS. Das wird was tolles, das wird ne Revolution.

Und jetzt zu euch, ihr lieben iPhone Besitzer. Ihr habt es schon seit Wochen, Monaten oder noch länger. Und deshalb, sagt mir doch was sind eure Tipps für uns, die wir euch nun endlich folgen?

  • Trägt man ein iPhone mit oder ohne Hülle?
  • Darf man ein iPhone am Gürtel tragen?
  • Wie pflegt man den Bildschirm
  • Welche Hülle ist die beste?
  • Welches Zubehör sollte man unbedingt haben?
  • Wie montiert man das iPhone im Auto?
  • Welche Shortcuts sind die wichtigsten?
  • Welche Applikationen sind für euch unverzichtbar?
  • Welche Websites benutzt ihr mit dem iPhone?
  • Welchen Tipp habt ihr für alle neuen iPhone Besitzer?
  • Zusatzfrage von Christian: Wieviel Daten transportiert ihr so im Monat?

Vielen Dank an euch, habt Ihr das Risiko auf euch genommen, das iPhone selber importiert, gehackt und ausgetestet. Das war mutig!


CHM hat es schon lange

42 Kommentare

  1. also ich meine:
    – keine hülle
    – keine bildschirmpflege
    – nicht am gürtel
    – bessere kopfhörer kaufen (ich liebe in-ears)

    bezüglich applikationen kann ich dir nicht helfen. ich nehme ja nicht an, dass du das neue iphone jailbreaken willst. und das angebot an software im app store ist noch nicht bekannt.

  2. Da häng ich noch eine Frage hintendran: Kann man sich das iPhone überhaupt irgendwie umhängen? Wenn ich beispielsweise beim Fitness auf dem Laufband Musik hören will, weiß ich sonst nicht wohin damit. Bisher sah ich immer nur Menschen, die das iPhone in der Hand hielten.

  3. – keine hülle
    – keine bildschirmpflege
    – nicht am gürtel
    – Zubehör habe ich keines
    – Apps:
    – – Installer
    – – Wallpaper
    – – iSolitaire
    – – BossPrefs
    – – Summerboard
    – – Swirly MMS
    – – Intelliscreen
    – – und andere …
    – Seiten:
    – – swize.ch find ich eine geniale Seite fürs iPhone. Die wichtigsten feeds aus .ch und .int vorhanden und gut lesbar.

    Have fun …

    Gruss
    Lance

  4. – Hatte meines immer in einer dünnen Lederhülle in der Hosentasche. Das neue soll ja auf der Rückseite anfälliger für Kratzer sein.

    – Konnte noch nie was damit anfangen ein Handy am Gürtel zu tragen.

    – keine Bildschirmpflege nötig

    – Hülle: Incipio Orion
    http://www.myincipio.com/category/0_apple_iphone_cases_accessories.cases.orion_case/

    – Hatte noch kein Zubehör, vielleicht andere Kopfhörer. Mir passen aber jeweils die Standardkopfhörer besser als die in-ears (die sitzen bei mir nie richtig).
    Vielleicht ein Dock?

    – Hatte keine Montage, im Auto benutze ich einen Bluetooth-Kopfhörer.

    – Shortcuts? im SleepModus Doppelklick auf den Menubutton, damit öffnen man ohne entsperren den iPod und steuert ihn.

    – Kommt darauf an was der AppStore so alles bietet. Nutzte per Installer hauptsächlich Twinkle für twitter, und einen flickr-client. Ach ja, mobilescrobbler ist unerlässlich in Verbindung mit Last.fm

    – Google mobile apps, twitter, Newsgator mobile, wikipedia, Laterloop

    Tipps: eine gute Datenoption. mit dem alten nutzte ich an die 100MB. vermeidete aber den Gebrauch von GoogleMaps über EDGE da das extrem Traffic verursacht.

  5. -Mit oder ohne Hülle ist egal und Geschmackssache. Das alte iPhone war sehr robust, darum ist eine Hülle eher fakultativ. Meins hat auch nach einem Jahr kaum Kratzer. Man wird sehen, wie es mit dem neuen aussieht.

    -Am Gürtel tragen: Ja, zur Not. Aber nur, wenn man auch deutlich sieht, dass es ein iPhone ist und nicht etwa ein BlackBerry. Sonst uncool.

    -Bildschirmpflege: Abwischen mit Tuch, Hemd, Hose oder sonst irgendwas Textilem. Der Screen ist extrem robust und problemlos.

    -Hülle: Schwer zu sagen, gibt so viele. Nicht jedenfalls die Hartplastik-Hülle von Belkin, die ist schrecklich. Ich persönlich fand das Griffin Elan Snap-in Case praktisch, aber das ist mehr ein Gürtelhalter als eine Hülle.

    -Zubehör: Gute Kopfhörer mit iPhone-Funktionalität, d.h. Mikrofon und Button. Ich bin begeistert von den Ultimate Ears super.fi 4. V-Mode Vibe kann ich weniger empfehlen, die sind nicht besonders robust.

    -Applikationen etc.: Derzeit keine (meins ist im Moment gelockt), aber das kommt ja jetzt alles.

    -Websites: Google, Google Reader, Spiegel Mobil, New York Times, Facebook, FriendFeed. Alles exzellente Mobilversionen, die sehr schnell sind (selbst ohne 3G).

  6. Ich hatte das iPhone einen Abend in den Händen und hab mir dann am nächsten Tag gleich so einen „Schneewittchensarg“ geholt. Die Form des Geräts schreit schon danach gefallen lassen zu werden. Der Sarg hab ich von Artwizz. Obs den für die V2 gibt/geben wird weiss ich nicht. Inzwischen wollte ich es zwar wieder rausnehmen aber ich hab mich nun so daran gewöhnt das ich das iPhone immer wieder in die Hülle zurücklege.
    Es gibt überhaupt kein Gerät das man am Gürtel tragen darf! Das schliesst das iPhone nicht aus.
    Den Bildschirm reib ich ab und wann mal mit dem Reinigungstuch meiner Brille. That’s it.
    Das wichtigste Zubehör für ein importiertes V1 ist wohl ein kompatibles Ladegerät ;-)
    Keine Ahnung, hab ich ein Auto?
    swize.ch wäre eine Webapp die zu Empfehlen ist.
    Als iPhone Besitzer ist wohl diese Seite ziemlich wichtig.

  7. Ich sag jetzt mal nichts zu der abstrusen Idee, ein Handy oder sogar ein Designstück wie ein iPhone an den Gürtel zu hängen…

    (but then again, Helly Hansen managed to change their image quite a bit, so…)

  8. Trägt man ein iPhone mit oder ohne Hülle?
    > ohne Hülle
    Darf man ein iPhone am Gürtel tragen?
    > Das verbietet die Stylepolizei – übrigens bei allen Mobiltelefonen
    Wie pflegt man den Bildschirm
    > mit allem, was gerade da ist. Auch gerne mal feucht abwischen
    Welche Hülle ist die beste?
    > keine
    Welches Zubehör sollte man unbedingt haben?
    > Keines
    Wie montiert man das iPhone im Auto?
    > Keine Ahnung. Ich lasse es in der Tasche und nutze Bluetooth
    Welche Shortcuts sind die wichtigsten?
    > Doppelklick für Telefonfavoriten
    > Alle mit dem Mikrofon
    Welche Applikationen sind für euch unverzichtbar?
    > Zur Zeit nur Webapps: Twitter, Newsgator, telefonbuch
    Welche Websites benutzt ihr mit dem iPhone?
    > Alle
    Welchen Tipp habt ihr für alle neuen iPhone Besitzer?
    > Versuche, nicht zu sehr damit anzugeben ;-)

  9. @christian: mit dem „alten“ nie mehr als 100MB. Nutzte aber auch kein youtube, selten googleMaps über EDGE (das frisst extrem traffic) und schaute immer auf den verbraucht.
    mit dem neuen wird man sicher um einiges mehr Traffic erzeugen.

  10. @sam
    Gibts auch Helly Hansen mit integrierter iPhone Tasche?

    @christian
    Hab deine Frage noch oben in die Liste eingeführt. Danke

    @Hans
    Wie soll man mit einem solchen Billighandy angeben?

    @rouge
    Hast du ein Bild von deinem Sarg?

  11. da hier so viele afficionados an der barkante rumstehen eine frage in die runde: hat das ding auch einen lautsprecher? vielleicht sogar mit telefon freisprech dingens?

  12. das heisst, die grundsatzfrage, ob ich überhaupt eines kaufen soll, die beantwortet ihr alle ungefragt mit JA??

    tolle sammlung von tipps ist da zusammengekommen – das vereinfacht die entscheidung. und: herr loi. bitte NICHT AM GÜRTEL, egal was. der ist dazu da, zu sein, nicht mal um die hose zu halten…

  13. Am Gürtel? Womöglich noch mit einem mit grosser Dolce & Gabbana Schnalle? EEEEK! :-)

    Wenn Du Dir Sorgen wegen dem Bildschirm machen solltest, in Applestores gibt’s super Folien für das. Ich hab‘ sowas auf meinem iPod Touch, bewährt sich bestens.

  14. Synchronisation: Mir sagt man, dass ActiveSynch drauf sei, dieses aber nur funzt, wenn es direkt mit dem Exchange-Server verbinden kann. Via einen Client gehe das nicht. Kann dies jemand bestätigen?

  15. @ray
    Genau dies habe ich bisher auch so verstanden. Das heisst es gibt keinen ActiveSync Client sondern man muss sich direkt mit Exchange verbinden. Bei uns in der Firma leider nicht möglich da wir Exchange 2000 haben. Ab der Variante 2003 ist es möglich und Apple hat auch eine kleine Anleitung für die IT Abteilung geschrieben.

  16. Hi Mister Leu.
    Also die Geschichte mit dem Gürtel kannst du echt vergessen: 1. prollig, 2. setzt du das iPhone zuvielen Gefahren aus.
    Als Hülle habe ich von „moshi“ eine Tasche dafür. Ist zwar was umständlich, das iPhone auszupacken ab und zu, aber dafür reinigt es durch die Reibung dein Display und die Hülle und du kannst dort auch die Kopfhörer vorne reinlegen. Ich habe diese Hülle von Anfang an, kann also gut sein, dass die eigentlich überflüssig ist, da das iPhone viel aushalten könnte.
    Als Applikationen kann ich folgende empfehlen:
    1Shoot – fotographiert, sobald die Kamera richtig still ist (gut für Selbstportraits etc.)
    Wiki2Touch – Offline-Wikipedia wo immer du bist (frisst gut 1 GB, aber mit 16 GB stört mich das nicht so)
    weDict – Wörterbuch mit beliebig einfügbaren Paketen
    BossPrefs – Einstellungen
    Als Spiele für mich unverzichtbar: FiveDice, iSolitaire, iCopter, ParkingLot und iQuickBlock
    Schnellzugriff: iPod – ganz klar! Sinnvoll wäre es aber auch, die Applikation „Flashlight“ damit zu verknüpfen.

  17. @Christian: Danke, sowas hatte ich befürchtet. Bei uns kursieren in der Firma die Gerüchte, dass es nicht gehen wird und dass man nicht vorsieht, es irgendwie zum gehen zu bringen.

    Etwas gesponnen, daber ich denke, es wäre ein Workaround, wenn man einen PDA zwischenschaltet und das iPhone mit dem PDA sycht. (?)

  18. @ray
    Hier mal das 2 seitige Dokument von Apple über die notwendigen Anpassungen der Exchange Umgebung für den Betrieb mit den iPhone von aussen. Falls ihr schon PDA’s von aussen verwenden könnt oder Webaccess habt sollte dies eigentlich schon funktionieren.

    Ich meinerseits werde eine Lösung mit Sync von Outlook nach Google versuchen. Habe eigentlich auch gehofft es gebe ein ActiveSync Client. Aber da kann man vielleicht auch was drumrumbasteln.

    @simmes
    danke für die Tipps. So wie ich da rauslese empfielt es sich vielleicht doch gleich die 16GB Variante zu kaufen?

  19. @chm
    Das Problem könnte werden Outlook das für Exchange konfiguriert ist mit mobileme zu synchronisieren. Ich hoffe mal das klappt.

  20. @Leu: Jap, da mach ich mir auch Gedanken.
    Möchte Outlook (in der Firma, Exchange) mit mobileme syncen.

    Und wie das dann mit mehreren Kalendern (Privat, Geschäftlich, etc) funktionert.. auch so eine Frage. Im Outlook nutze ich nämlich Kategorien

  21. Ich hatte die letzten 2 Monate eine 2GB „flat“ und lediglich 400MB insgesamt verbraucht… lag abder dadran dass ich abends im Zug den Akku schon fast leer hatte und youtube-streaming nicht mehr möglich war…

  22. @ Christian:
    Wie ich finde, allemal! Die 100 Euro mehr, die es beim iPhone 1 waren, und mir dann 200%igen Speicher gebracht haben, haben mich quasi zum Zuschlagen gezwungen. Aber irgendwie bekomme ich Hunger auf das neue iPhone. Aber möchte kein weiteres Geld investieren. Aber wer kauft schon ein gebrauchtes (aber sehr sehr gut erhaltenes) iPhone 1, wenn das neue günstiger und besser ist. ^^

  23. @chm: Das sieht vielversprechend aus, erhöht die Chance, dass ich ein iPhone kaufen werde, dramatisch. Aber warum haben die bloss so eine Sch…kamera da reingebaut? *grummel*

    Hast Du oder sonswer von den iPhone-Pionieren Erfahrungen mit mobileme gemacht?

  24. leumund-Fragen zuerst:

    – Hülle: definitv ohne Hülle! selbst nach sechs Monaten Abuse-Test http://is.gd/MB1 habe ich auf dem Display keinerlei Kratzer oder Spuren. Lediglich am verchromten Rand, dort aber auch nur vom Runterfallen auf Asphalt.

    – Gürtel: nein! (gilt für alle Mobiltelefone)

    – Bildschirm: Microfasertuch oder was ich immer mache: ein Sprutz Fensterputzmittel und dann abwischen

    – Hülle? Am besten keine Hülle. Wer ohne nicht leben kann: BodyGuardz http://www.bodyguardz.com/Apple_Phones_s/66.htm

    – Zubehör: Bluetooth Headset. Mein Favorit SonyEricsson HBH-GV435a (funktioniert wirklich super, das erste von 30, mit dem ich zufrieden bin) http://is.gd/MBh

    – Shortcut: Doppelclick auf runde Taste

    – apps: Safari, iPod

    – webpages: plurk mobile, blick.ch (die beste CH-Seite, die man während des Fahrens lesen kann, TIME mobile…)

    – Tipps: WiFi abschalten, wenn in Bewegung.

    – Daten: knap über 500 MB/Monat (das ist aber wirklich viel, im Normalgebrauch wohl unter 200MB) Mit dem iPhone 2.0 werde ich wohl mehr brauchen. Habe zur Zeit 1.6GB-Abo bei Swisscom. Werde MobileMe benützen.

  25. Trägt man ein iPhone mit oder ohne Hülle?
    – Ohne. Jedenfalls ich das meinige.

    Darf man ein iPhone am Gürtel tragen?
    – Man darf. Wenn man als Nerd gelten will…

    Wie pflegt man den Bildschirm
    – Wie ein Brillenglas. Wenn er zu verschmiert ist etwas anhauchen und mit einem (vorzugsweise sauberen) Stoff(taschen)tuch reinigen.

    Welche Hülle ist die beste?
    – Ich hatte bisher keine. Fürs neue kauf ich mir vieleicht eines von http://www.suedecases.com. Alternativ wäre sowas wie Apple seinerzeit den grossen iPods beilegte was Gutes.

    Welches Zubehör sollte man unbedingt haben?
    – Ein zweites Dockkabel im Büro bereithalten (Mehr dazu unten bei „Tip“)

    Wie montiert man das iPhone im Auto?
    – Ich hab kein Auto und kein Führerschein. Beim 1. Gen-Model stellte sich die Frage eh nicht, weil es kein GPS hat.

    Welche Shortcuts sind die wichtigsten?
    – Den „Home-Button“ doppelklicken und den „Double-Space-Shortcut“

    Welche Applikationen sind für euch unverzichtbar?
    – MobileMail, MobileSafari, Twitxr-Client, Twitter-Client, MobileScrobbler u.a.

    Welche Websites benutzt ihr mit dem iPhone?
    – Optimierte und nicht optimierte.

    Welchen Tipp habt ihr für alle neuen iPhone Besitzer?
    – Wlan ausschalten wenn es nicht gebraucht wird. Wlan von morgen bis abends on, dazu pendeln = Akku leer. Akku ist generell gerne schnell leer. Ein Dockkabel im Büro ist daher zu empfehlen.

    Zusatzfrage von Christian: Wieviel Daten transportiert ihr so im Monat?
    – Hatte die DataOption50 von Swisscom. Habe mich zurückgehalten und 5-30MB/Mt. gebraucht. Mehr zu brauchen ist aber sehr, sehr einfach… Passt auf euer inkl. Volumen auf…

  26. Hülle: Definitiv nein! Es ist ein Gebrauchsgegenstand und mich kümmern da Kratzer weniger als unnötige Extra-Grösse!

    Gürtel: NEIN! Ausser es gibt Gürtelschnallen, in die man das iPhone als eine Art Bilderrahmen einsetzen kann. Mit einem Bild einer Gürtelschnalle :-) Dann ist es wieder „Kunst“…

    Den Bildschirm reibt man einfach an seiner Jeans sauber. Klappt beim iPod touch 1a.

    Welche Hülle ist die beste? -> Die, die im Geschäft hängen bleibt (oder die ledrigen von handysocken.ch – edelst!)

    Zubehör: Gescheite Kopfhörer!

    Auto: Gut sichtbar, weil TomTom seine Software aufs iPhone portiert und das iPhone damit das geilste Navi der Welt wird :-)

    Shortcuts: Standby-Knopf, 2 Abstände für Punkt

    Applikationen:
    Safari, Mail, Notizen, Wetter(!), Musik und Videos – ohne Ende

    Webseiten:
    – Exchange Webmail
    – sbb.ch
    – hilfdirselbst.ch :)

    Tipp für Neulinge: Vergesst das Handbuch und macht einfach, was ihr meint es könnte die Lösung sein. Es IST die Lösung. Fast immer :-)

    Daten: Nimmt mich echt Wunder!!!

  27. Pingback: neuerdings.com » Blog Archiv » iPhone 3G: Praxistipps für frischgebackene iPhone-Besitzer (Teil 1)

  28. ach ja, das habe ich vergessen… Im Auto habe ich einen passenden Halter von http://www.brodit.com montiert. Angeschlossen habe ich das iPhone mit einem Kensington-Adapter, der das iPhone lädt und das Audio-Signal per Kabel aus dem Docking-Anschluss (nicht Kopfhöreranschluss) in die Stereoanlage überträgt. Funktioniert perfekt und störungsfrei für iPod-Betrieb, Telefonieren über Bluetooth-Headset von SonyEricsson. Die Musik wird bei einem Telefonanruf automatisch ausgeblendet und nach dem gespräch wieder eingeblendet. Von FM-Sendern ist zumindest in der Schweiz abzuraten. Unser FM-Band ist viel zu dicht mit Radiosendern belegt. Funktioniert nie zufriedenstellend.

  29. Pingback: neuerdings.com » Blog Archiv » iPhone 3G: Praxistipps für frischgebackene iPhone-Besitzer (Teil 2)

  30. für alle die hier noch die Kommentare abonniert haben. Neuerdings hat 2 Artikel für iPhone 3G Neulinge geschrieben. Teils mit Informationen aus diesem Beitrag:

    Teil 1:
    http://neuerdings.com/2008/07/08/iphone-3g-praxistipps-fuer-frischgebackene-iphone-besitzer-teil-1/

    Teil 2:
    http://neuerdings.com/2008/07/09/iphone-3g-praxistipps-fuer-frischgebackene-iphone-besitzer-teil-2/

    An dieser Stelle allen vielen Dank für die Informationen. Ich bin ja gespannt auf die neuen Apps und auf mein iPhone!

  31. Pingback: Mein Datenverkehr im August | der leumund.

Jetzt kommentieren: