Permalink

14

Doppelte Vorfreude

Apple bietet uns dieses Jahr im Sommer gleich zwei mal die Möglichkeit uns zu freuen. Erstens mit iOS 4, dem neuen Betriebssystem für das iPhone. Freuen können wir uns bis zum 21. Juni auf:

  • Die neuen Ordner mit der man seine Apps viel hübscher organisieren kann
  • Die Möglichkeit auch Radiosender im Hintergrund zu hören
  • Das Navigationssystem das im Hintergrund weiterläuft und uns über Abbiegungen informiert
  • Und Apps die genau dort weitergehen wo man sie verlassen hat
  • Skype anrufe die einem immer erreichen

Und dann dürfen wir uns nochmals mindestens einen ganzen Monat auf das neue iPhone 4 freuen:

  • Ein Bildschirm der wie gedruckt aussieht
  • Eine bessere Kamera mit der man auch HD Videos aufnehmen kann
  • Ein schönes, modernes neues Design
  • Ein hoffentlich verbesserte Akkuleistung
  • Eine Funktion namens FaceTime von der ich erstmals denke dass Videotelefonie massentauglich wird

All dies wird uns ab Ende Juli erwarten und ich bin überzeugt, mit dem iPhone 4 und dem iOS 4 wird Apple nochmals alles verändern.

14 Kommentare

  1. Na klar freu ich mich drauf… ;)

    Und da ich auf meinem iPhone 3G nicht gross nutzen kann werd ich aufs iPhone 4 warten… ;) Freu mich darauf… :D

  2. Pingback: Vorfreude « web log buch

  3. Fast alles richtig, ausser das Facetime massen tauglich ist.
    (ausschliesslich) Von iPhone4 zu iPhone4 ist nicht die Masse!

  4. @capo Da es auf offenen Standards baut, können wir auf FaceTime Nachzügler hoffen.

    Ich schätze mal, dass die Akkuleistung als gleich gut oder schlechter wahrgenommen wird, wegen der zusätzlichen Nutzung.
    Entscheidend ist eigentlich ja nur noch, ob der Empfang einigermassen taugt dank den neuen Antennen.

  5. @capo
    Ich meinte damit auch einfach dass Apple damit Videotelefonie massenfähig machen wird. Und ich denke das Apple auch eine Facetime Software für Mac OS X lancieren wird, und das nächste iPad wohl eine Facetime Cam hat. Und bis dahin werden die Provider Facetime im 3G Netz erlauben. It’s just the beginning.

    @Juan
    Ich bin gespannt ob man bei Apple mit dem Akku nun wie beim iPad auf einmal viel eher den geschriebenen Werten nahe kommt. Aber deine Begründung könnte mit Multitasking und co. hinkommen.

    @iWild
    Ju, iOS4 kann man ab 21. Juni auf iPhone 3G und 3GS installieren. Wobei das 3G nicht alle neuen Funktionen unterstützen wird.

  6. Wenn meine App unter dem OS4 noch laeuft, dann freue ich mich. Ansonsten darf ich morgen hoffen, dass die Aktualisierung rechtzeitig durchgewunken wird…
    Auf Local Notifications und Ordner freue ich mich schon. Das darf ich morgen ausprobieren, dank meiner Developer Lizenz =).

    iPhone 4:
    FaceTime sehe ich als Revolution. Die anderen Dinge sind einfach nur nett.

  7. Ich freue mich genau auf die Funktionen die du beschrieben hast!! Und vor allem auf mehr Akkuleistung, damit mich beim twittern nicht immer das fenster: „Batterie leer“ nervt ;-))

  8. Jean-Claude Frick 14. Juni 2010 um 11:32

    Ich freue mich auch schon sehr auf das neue iPhone. Die bessere Displayauflösung finde ich das für mich spannendste Feature. Seit ich ne Weile mit einem HTC Desire gearbeitet habe (und es trotzdem NIE gegen mein iPhone tauschen würde) finde ich die momentane Displayauflösung etwas gar wenig.

    Und mehr Akku sowie mehr Power durch den A4 Prozessor kann man natürlich immer brauchen ;-)

  9. @andy
    was für eine App hast du denn im App Store?

    @all
    Hätte gestern fast die iOS GM Edition installiert, mich dann aber wieder besponnen. Lieber erst in sieben Tagen und dann über den offiziellen Installer. So kann ich mich nämlich nochmals ein wenig freuen.

  10. @Leu
    Ich habe eine App für meinen Arbeitgeber programmiert, als Lehrlingsprojekt.
    Der Sinn ist das Forscher an Deadlines erinnert werden. Gottseidank scheint das iOS4 einen Kompatibilitätslayer für die Vorgängerversionen zu besitzen. Wenn ich die App für iOS 4 neukompiliere, gibt es plötzlich mühsame Bugs. Bestimme Apps laufen übrigens noch nicht mit iOS4. 20Min oder die Tagi App. Die werden aber sicher am Montag geupdatet.

    @all:
    Die Herausforderung beim neuen iOS4 ist die richtige Sortierung der Apps herauszufinden. Aber das ist der Preis der Ordnung ;)

  11. Pingback: Warum ich mich auf iOS 5 freue! • 5, apple, imessage, ios, notifications • leumund.ch

Jetzt kommentieren: