Permalink

19

Funklochkarte der Schweiz

Wer kennt es nicht? Ein wichtiges Businessmeeting oder ein Weekend zu zweit und kaum ist man dort läutet das Telefon oder eine E-Mail kommt an und wird gelesen. Natürlich kann man einfach das Telefon ausschalten, aber wenn der Chef das Gefühl hat man sei sein Leibeigener empfiehlt sich doch eher ein Funkloch.

Mit der Funklochkarte der Schweiz möchte ich eine Google Map mit möglichst vielen Tipps und Informationen zu Funklöchern erstellen. Die Karte ist für jedermann zur Bearbeitung offen, d.h. die Wikimap der Funklöcher. Gesucht werden Regionen ohne Mobilfunkempfang, Restaurants, Hotels oder andere Spots mit eingeschränktem oder keinem Empfang.


Funkloch-Index der Schweiz auf einer größeren Karte anzeigen

Deine Tipps kannst du ganz [urldisplaymode=nomap]einfach selber eintragen, oder, falls dir das zu kompliziert ist, kannst du auch einfach hier in den Kommentaren, per Twitter oder E-Mail dein Funkloch melden. Bitte immer ergänzen welche Provider davon betroffen sind. (Sunrise, Orange oder Swisscom)

Ich hoffe damit wird eine ganz nützliche Karte entstehen. Vielen Dank fürs mitmachen.

19 Kommentare

  1. Pingback: daniel p schmidt

  2. Pingback: kloter

  3. Pingback: Stefan Rechsteiner

  4. Pingback: Martin Giger

  5. Pingback: Igori Wheels

  6. Pingback: Andreas

  7. Yeah, Hadlikon steht bereits drin. Dann bleibt ja gar nix mehr für mich zu tun, ausser mich über fast keinen Handyempfang zuhause zu ärgern…

  8. @Leu Die Tatsache, dass meine gefälschte iPhone-Funklochkarte nicht als Scherz bei dir angekommen ist, spricht nicht für den GSM-Stack des iPhones. Pfui, Apple, pfui! Hoffentlich wird’s mit dem iPhone 4 besser.

  9. Oberhalb von Entlebuch (LU) gibt es einen Hügel namens Engelgraben, dort hatten wir mit Swisscom 0 Empfang :)

  10. Burkartsulishaus, 9315 Neukirch-Egnach hat auch kaum Empfang. Betrifft vor allem Swisscom, aber gemäss meinen Erfahrungen ist auch der Sunrise-Empfang dürftig. GIbt dort übrigens ein tolles Restaurant mit grosser Terrasse (für dem Sommer) und vielen schönen Velo- und Wanderwegen drum rum =)

  11. Golaten: Kein Empfang für Swisscom, dafür funktioniert Sunrise
    Kerzers: Swisscom gut, Sunrise schwierig

    Es hat in Golaten hinter dem Schulhaus einen Hügel mit Aussicht, dort funktioniert Swisscom ;-)

  12. @Maggie
    In Golaten war der Empfang schon 1978 schlecht als ich dort in den Kindergarten ging. Oder gab es damals noch gar keine iPhones?

  13. Danke für die Tipps. Bald werden noch viel mehr Menschen verzweifelt nach Funklöchern suchen. Sich das gesamte Internet durch den Kopf strahlen lassen verursacht nachweislich Schäden.

Jetzt kommentieren: