Permalink

6

Philips HUE mit günstigen Osram Lightify Leuchtmitteln erweitern

Update 27.11.2016: Durch die Integration von Apple Home Kit gibt es eine grosse Einschränkung beim Betrieb von OSRAM Lightify Leuchtmitteln mit der neuen Hue Bridge. Diese können zwar mit der Hue App noch betrieben werden, in der Apple Home App sind aber die Lightify Leuchtmitteln nicht mehr zu sehen und können daher nicht entsprechend verwendet werden.

Seit einiger Zeit habe ich das Osram Lightify System bei mir zuhause im Einsatz. Die OSRAM eigene App ist leider mit der HUE Lösung nicht vergleichbar und so habe ich mir in den letzten Tagen eine HUE Bridge von Philips zugelegt um zu testen, ob die Leuchtmittel von OSRAM dank dem gleichen Zigbee Standard auch damit gesteuert werden können.

Der Lightify Lichtstreifen. Links im RGB Modus, rechts leuchten die weissen LEDs einmal kaltweiss und einmal warmweiss.

Der Lightify Lichtstreifen. Links im RGB Modus, rechts leuchten die weissen LEDs einmal kaltweiss und einmal warmweiss.

Übrigens, man findet bei ebay Kleinanzeigen massenhaft neue, günstige HUE Bridges von Menschen die sich mehrere Starterpakete kaufen.

Um meine Lightify Leuchtmittel mit der neuen Bridge zu koppeln muss ich diese mit einer einfachen Prozedur vom bisherigen eOSRAM Gateway entkopplen. Dazu muss man jedes Leuchtmittel jeweils 5 mal hintereinander jeweils für 5 Sekunden ein- und ausschalten. Am einfachsten geht das mit Hilfe einer Stoppuhr. Am Schluss blinkt die Lampe nach erneutem einschalten und kann mit der HUE Bridge über die App gekoppelt werden.

Da in verschiedenen Foren zwar immer von einer beschränkten Kompatibilität der beiden Systeme geschrieben wurde war ich gespannt, wie sich die Leuchtmittel im HUE System verhalten.

Der erste Eindruck vom HUE im Vergleich zu Lightify ist in etwa wie Apple zu Android. Alle Übergänge und Ausschaltvorgänge werden immer schön mit Fade-IN und Fade-OUT vorgenommen. Das System wirkt dadurch viel angenehmer und ist für mich auch ein Grund, warum Philips mit HUE einen solchen Erfolg hat.

OSRAM Lightify Leuchtmittel funktionieren problemlos mit der HUE App

In meinem Test habe ich den Leuchtstreifen, ein E27 Leuchtmittel und den Gardenspot von OSRAM in HUE eingebunden. Die Steuerung durch die offizielle HUE App von Philips ist problemlos und ich konnte bisher noch keine in diversen Foren beschriebenen Probleme erkennen. Sogar die seperaten Weiss-Licht-LEDs können über die HUE App in der Lichtwärme angesteuert werden.

Im Gegensatz dazu, treten bei anderen Apps von Drittanbietern wie zum Beispiel der iConnect Hue App beim Einstellen immer wieder unerwünschte Effekte wie Flackern auf. Hier müsste der Entwickler wohl noch für das Lightify System optimieren.

Konkurrenzlos, die Gardenspots von OSRAM Lightify in Farbe oder Weiss.

Konkurrenzlos, die Gardenspots von OSRAM Lightify in Farbe oder Weiss.

Erweiterungsleuchtmittel im Vergleich

Und da wir jetzt wissen, dass wir ein HUE System problemlos mit den Produkten von OSRAM nachrüsten können habe ich hier mal einen Vergleich der einzelnen Leuchtmittel zur Erweiterung zusammengestellt. Gerade bei den E27 Leuchtmitteln spart man sich mit OSRAM einiges, bei den LED-Streifen profitiert man von der seperaten Weiss-LED und die Gartenspots von OSRAM findet man bei Philips gar nicht, sind aber meiner Meinung nach ein echtes Highlight für jede Terrasse und Garten.

Produkt Philips Hue Osram Lightify Bemerkungen
LED Leuchtstreifen farbig.
2 Meter Länge
Der Lightify Streifen verfügt zusätzlich zur RGB LED über eine zusätzliche weisse LED pro Lichtpunkt
Leuchtmittel mit E27 Sockel RGB farbig Das E27 Leuchtmittel von Lightify verfügt wie das Lichtband über eine zusätzliche Weisse LED, die in ihrer Farbwärme eingestellt werden kann.
Leuchmittel mit E27 Sockel Weiss
GU10 Spot Weiss Nicht verfügbar
GU10 Spot farbig Nicht verfügbar
Gartenspot weiss Nicht verfügbar Die ideale Lösung für Aussenanwendungen. Zum einstecken oder ankleben.
Gartenspot farbig Nicht verfügbar Die ideale Lösung für Aussenanwendungen. Zum einstecken oder ankleben.
Die Vergleichstabelle enthält Amazon-Affiliate-Links bei denen automatisch jeweils die aktuellen Preise von Amazon dargestellt werden. Dadurch bleibt dieser Vergleich auch immer aktuell und ist nicht nur eine Momentaufnahme.

Bemerkungen: In meinem Test habe ich Leuchtmittel von Osram Lightify verwendet die alle die letzte Firmware Version von Osram haben. Da die Firmware nur über den Osram Lightify Gateway aktualisiert werden kann, könnte es bei nicht aktuellen Leuchtmitteln eventuell zu Problemen kommen. Am besten man bestellt die Lightify bei einem Händler bei dem man auch ein Rückgaberecht hat wenn es nicht funktioniert.

6 Kommentare

  1. Funktionieren die Osram Lampen auch noch mit der neusten Bridge von Hue? Bzw. ist etwas dran an dem Gerücht, dass es mit einem Firmware Update verunmöglicht wurde, die Osram Lampen weiterhin zu verwenden?

    Habe momentan noch die „alte“ Hue Bridge, aber mit aktuellster Firmware. Funktioniert das?

    Möchte eigentlich demnächst mal dien „neue“ Hue Bridge kaufen. Gibt es diesbezüglich Erfahrungswerte?

    Wäre froh um ein Feedback! Vielen Dank und Gruss
    F

  2. @Florian
    Soweit ich es mitbekommen habe, hat man die Blockierung von Lightify schon wieder rückgängig gemacht.

  3. Christian,
    Ich kann bei meinen Lightify Lampen kein Grün und Gelb einstellen. Funktioniert dies bei Dir?

    Ich habe E27 und Gardenspot (da geht nur Gelb nicht) und benutze sowohl die originale App sowie All 4 hue App.

    Ich wäre für eine kurze Rückmeldung dankbar.

    Gruss

    Beat

  4. @Christian
    Ja habe die Hue Bridge und die Osram Lampen eingebunden. Und in dieser Kombination kann ich Gelb und teilweise Grün nicht einstellen.

    Hast Du die gleiche Konfiguration? Funktioniert bei Dir Gelb?

    Ich habe mir jetzt mal noch ein Lightify Starterkit bestellt um die Osram Lampen zu testen und gegebenenfalls upzudaten. Dies scheint ja nur mit der Osram Bridge zu gehen…

  5. @Christian
    Also die Lightify Bridge habe ich Heute in Betrieb genommen. Mit einer RGBW E27. Nun mein Fazit ist vernichtend.

    Dieses Osram Produkt ist absolut unterirdisch. Kein Vergleich zu Philips HUE. Grün ist ein schimmrig grün-weiss und gelb ein warmes Weiss. Eine absolute Katastrophe. Werde den Test mit Osram sofort abbrechen. Das lohnt sich nicht. Lieber ein wenig mehr ausgeben und dafür das erhalten was ich erwarte. Mal sehen ob ich die Artikel rücksenden kann…sonst gehen Sie halt auf Ricardo…für 1 Fr.

    Danke und Tschüss