pills online cheap5pills.com and http://cheap5pills.com/generic-clomid-clomiphene/ and nolvadex 10mg to link.
Permalink

0

Dream a litte: Win-a-Supercar!

dreamalittle-winasupercar

Interessante Geschäftsidee, sich an einem vielfrequentierten Ort, zum Beispiel einem Flughafen, mit einem Ferrari und einem Audi R8 aufzustellen und dann Lose für 25 bzw. 10£ zu verkaufen. Einmal im Monat werden die Autos verlost. Auf Wunsch rechts- oder linksgesteuert, und das erste Jahr Versicherung ist auch gleich dabei. Ein tolles Geschäftsmodell das die Firma Best of the best unter dem Slogan Dream a little anbietet.

Rechnet man die Miete für den attraktiven Standort, die Kosten für das Personal und die Autokosten wird es wohl so ab 10’000 Teilnehmern interessant, bei 50’000 Teilnehmern wäre es eine richtig schöne Goldgrube. Ob sowas gemäss dem Schweizer Lotteriegesetz zulässig wäre, bzw. ist eine Flughafenshoppingzone überhaupt noch Teil eines Schweizer Lotteriegesetzes?

Jetzt kommentieren: