Warning: Use of undefined constant AFF_LINK - assumed 'AFF_LINK' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /home/leumund/public_html/wp-content/plugins/appstore/definitions.php on line 22

Warning: Use of undefined constant AFF_LINK - assumed 'AFF_LINK' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /home/leumund/public_html/wp-content/plugins/appstore/definitions.php on line 22
Alles im Fluss. Morris Audio! - leumund.ch
Permalink

3

Alles im Fluss. Morris Audio!

Sascha Lobo, Barbara Sher und andere schreiben in Ihren Büchern vom Flow Zustand. Der Zustand in dem man Dinge besonders einfach und flüssig erledigen kann. Der Zustand, in dem sich Dinge manchmal fast von selber erledigen.

morris-audio-label-logo

Falls jemand einen Soundtrack zu diesem Gefühl machen sollte dann ist es Stefan Riesen aus Bern. Ich wusste bis soeben nicht dass er hinter Morris Audio steht.

Morris Audio, das ist Flow pur. Sozusagen der Soundtrack zu meinem Hirn. Da verzieht sich alles ADS/ADHS und sonstwelche Sachen sofort. Raus kommt normalerweise Output für meinen Blog oder zumindest ein Lächeln.

Der Berner Journalist Nick Lüthi hat sich schon mehrmals mit dem Berner Labelbesitzer auseinandergesetzt. So bei Deb:Bug in einem Labelportrait und in einem Artikel in der Berner Zeitung:

Inzwischen ist er Herr über vier verschiedene Labels (Morris Audio, Phont Music, Superbra, und Speaker Attack), auf denen in den vergangenen vier Jahren an die hundert Platten, EPs und CDs veröffentlicht wurden. Die stilistische Bandbreite reicht von Clubtechno bis zu Minimal House – alles Musik, die Riesen selbst auch gerne hört.

Aha, an die hundert Platten und ich find die eine die ich habe schon so geil. Scheint aber wirklich dass Morris Audio ein internationaler Geheimtipp ist. So schreibt man bei xlr8r.com schon 2005:

prior to 2000, switzerland had a lot of chocolate, a lot of rolexes, and a lot of foreign peoples‘ fortunes-what it didn’t have were enough good techno labels. then came stefan riesen, who founded the morris audio label and slowly began releasing fantastic microhouse, minitechno, dubby 4/4, and heavily processed dancefloor jams.

Alles über Morris Audio findet man auf der Website MorrisAudio.com, Sounds gibts bei mypsace.com/morrisaudio und kaufen kann man im iTunes Music Store das Album Morris Audio / City Sport Vol.1 und Morris Audio Vol.1.

3 Kommentare

  1. Pingback: Flow mit Musik unterstützen

  2. Pingback: Christian Leu

  3. Pingback: Manuel Reinhard

Jetzt kommentieren: