7 Kommentare

  1. Pingback: Dr. Marco Dick

  2. Preislich schon ein wenig happig. Wer sich ein wenig mit Steuerungen und Motoren auskennt sollte dies vielleicht auch selbst basteln können.

Jetzt kommentieren: