Permalink

2

Lemon.com – Belegkiste 2.0

Während ich schon länger mehr oder weniger diszipliniert Expenzez.com nutze, werden sich immer mehr Benutzer über die Möglichkeiten des Smartphones und entwickeln neue Verhaltensmuster. Ein solches Verhaltensmuster ist das Erfassen von Ausgaben in allen Lebensbereichen.

Das Startup Lemon bietet genau das, Scannen von Belegen unterwegs, weiterleiten von elektronischen Belegen per E-Mail und die Kategorisierung und Auflistung von Ausgaben nach Verwendungszweck.

Nicht nur Startups wie Lemon befassen sich mit dem Management der privaten Ausgaben, die Schweizer Postfinance wird ihre Apps und Webtools immer mehr zu einem Finanzmanagementzentrum ausbauen. 2012 wird bei uns das Jahr der Personal Finance Apps.

2 Kommentare

  1. Pingback: Meine Onlineservices des Jahres 2011 • 2011, airbnb, apps, billomat, dropbox, evernote, online, salesforce • Der LeuMund.ch

  2. Lemon macht das mit dem einscannen ziemlich cool. Die Frage ist, geht das auch noch gut mit überlangen Quittungen und ist der Prozess nicht zu aufwändig. Werden wir aber auf jeden Fall im Auge behalten.

Jetzt kommentieren: