pills online cheap5pills.com and http://cheap5pills.com/generic-clomid-clomiphene/ and nolvadex 10mg to link.
Permalink

2

AirBnB feiert Zürich!

Mit Nathan und Eugen auf der Penthouse Terrasse mit Sicht auf den Prime Tower in Zürich!

Schon vor knapp einem Jahr habe ich über den Markteintritt von AirBnB in der Schweiz berichtet. Damals wollte man mit einem City Manager für Zürich wie in Wien und deutschen Grossstädten die Community aufbauen und wachsen. In der Zwischenzeit hat sich AirBnB in allen Städten bis auf Berlin von den lokalen Repräsentaten wieder getrennt und konzentriert sich nun auf den Marktaufbau mit einem Verantwortlichen für Europa und Osteuropa.

Mit Nathan und Eugen auf der Penthouse Terrasse mit Sicht auf den Prime Tower in Zürich!

Ich hatte die Gelegenheit bekommen und konnte gestern Abend mit Nathan Blecharczyk, dem Co-Gründer und CTO von AirBnB und Eugen Miroplski, dem Verantwortlichen für CEE im stylischen Ambiente einer exklusiven Loftwohnung über dem Zürcher Schiffbau ein Gespräch über die weiteren Pläne von AirBnB führen.

Im Gespräch haben wir über den Schweizer Markt und seine Eigenheiten, dass die Schweiz nicht nur Zürich ist, neue Zusatzdienstleistungen aber auch über die Rolle von AirBnB als Trustcenter oder Bank und Zensur auf der Plattform gesprochen.

Grund des Besuches von Nathan ist das Community Meetup AirBnB feiert Zürich von heute Abend an dem sich über 200 Teilnehmer angemeldet haben:

Airbnb feiert einen großartigen Meilenstein der noch jungen Firmengeschichte. Mittlerweile haben wir 10 Millionen gebuchte Nächte vermittelt – und diesen Erfolg wollen wir mit unserer Community in Zürich teilen. Es gibt eigentlich nur einen, der Euch dazu einladen könnte: Airbnb Mitgründer Nathan Blecharczyk wird aus San Francsico vorbei kommen und Euer Gastgeber sein.

Ich bin nach wie vor begeisterter AirBnB Nutzer und werde erneut im Juli für zwei Wochen eine AirBnB Wohnung in München haben. Gleichzeitig überlege ich mir, meine Wohnung in Bern auch über AirBnB unterzuvermieten wenn ich nicht da bin. Im Moment suche ich noch nach einer Lösung um die Gäste empfangen zu können, wenn ich im Ausland bin.

0 2 14

2 Kommentare

  1. Danke für das tolle Interview! By the way… schönes Foto. Irgendwie erinnerst Du mich da an einen Agenten oder ist das kein Osteuropäischer Pass da in deiner Brusttasche? ;-)

Jetzt kommentieren: