Permalink

7

Abnehmen im Schlaf

Der Starkoch Johann Lafer promotet im Moment stark sein Abnehmbuch Lafer nimmt ab. Interessanterweise basiert seine Methode auf derselben Metabolic Light Variante die ich auch seit Anfangs Februar anwende und mit der ich mittlerweile von 95kg auf 87kg abgenommen habe.


Auch er verwendet die 5 Stunden Regel, gibt dazu aber noch weitere Tipps zur Ernährung am morgen, am Mittag und am Abend. So isst er am Morgen sehr viele Kohlenhyrate, Mittags mehr oder weniger normal und am Abend vorallem Eiweis.

Seine Methode basiert auf der Insulin Diät Schlank im Schlaf von Detlef Pape.

Hätte ich nicht selber 8kg mittels der 5 Stunden Pause abgenommen würde ich kein Wort von Herr Lafer glauben. Aber ich kann sogar bestätigen dass ich mehr Nachtisch und Desserts am Mittag esse wie früher und trotzdem mein Gewicht halte.

Natürlich braucht die Methode von Herr Lafer auch Disziplin. Gerade jetzt im Urlaub war es teilweise schwierig die 5 Stunden Pause zwischen den Mahlzeiten konsequent einzuhalten. Man muss wirklich streng mit sich sein. Dafür machen die Mahlzeiten umso mehr Spass, man geniesst das Essen, nimmt sich Zeit und bestellt sich auch mal mit gutem Gewissen ein Dessert dazu. :-) Ich kanns nur empfehlen.

7 Kommentare

  1. Ich habe gestern eine Diskussion auf 3sat verfolgt. Da wurde Lafer von Ernährungswissenschaftlern auseinandergenommen. Da wurde auch über die Einzelheiten seines Programms diskutiert.

  2. Wie hiess den die Sendung? Ich hab auch das Buch „Schlank im Schlaf“, schlafe zwar gut, nehme aber nicht ab. Liegt wohl eher dran das ich mich nicht daran halte.

    Ich würde aber gerne nochmal schauen was die Kritiker zu der Methode sagen bevor ich mal einen ernsthaften Versuch starte.

    Ich kenne persönlich auch jemand der damit deutlich abgenommen hat.

  3. Pingback: Gewohnheiten ändern statt Dealer wechseln.

Jetzt kommentieren: