Permalink

9

Negativtrend bei Techblogs

Interessante Entwicklung bei den Techblogs. Im Google Trends Vergleich von neuerdings.com, netzwertig.com, gizmodo.de und fscklog.com kann man bei allen Blogs ausser Netzwertig.com einen negativen Trend feststellen.

negativtrend-techblogs-de

Für die Gesamtheit aller Blogwerk Blogs wird diese Google Analyse durch die Datenreihe von Netmetrix aber nicht bestätigt. Man sieht zwar leichte Schwankungen in den Besucherzahlen. Vergleicht man aber die PI der ersten sieben Monate 2008 mit denen der ersten sieben Monate von 2009 haben sich die PI fast verdoppelt.

Natürlich weiss man bei Google Resultaten wie Google Trends nie genau was eigentlich die Basis für diese Informationen sind.

9 Kommentare

  1. Es gibt immer mehr Fachblogs und die Leute haben nicht mehr Zeit um zu lesen, dh die Selektion wird schwieriger und die „alten“ Blogs verlieren an Lesern – soweit logisch.
    Allerdings denke ich, dass immer mehr Leser von den klassischen Newssites abwandern und auf Blogs/Fach-News wechseln. Müsste sich also aufheben.
    Bei uns auf website-marketing.ch (Fachblog) ist immer noch ein Wachstum der Besucher zu verzeichnen und ich rechne damit, dass das auch weiterhin anhält.

  2. Ich habe Engadget aus meinem Reader entfernt – obwohl ich die Schreibe absolut liebte. Auch andere Techblogs hab ich eher rausgeschmissen und verwende dafür mehr Zusammenzüge wie TechMeme etc…

  3. Also der Typ, der den fscklog gemacht hat schreibt seit längerem für heise.de
    Das merkt man seinem Blog an. Die Artikel haben imho recht gelitten. Gehe dort jedenfalls nicht mehr hin.

Jetzt kommentieren: