Permalink

8

Weltneuheit! Kabelloses Bluetooth-Auto-Ladegerät

Abgesehen davon dass man Bluetooth Headsets immer zu Laden vergisst und das Ladekabel für das Auto immer extra gekauft werden muss könnte man das ganze eigentlich direkt als Adapter in den Zigarettenanzünder einstecken. Damit wäre auch klar wo man das Headset lässt wenn man das Auto verlässt.

wireless-bluetooth-charger

Eigentlich tragisch dass bis heute kein einziges Headset am Markt ist das eine solche Ladestation mitbringt. Hätt ich die Zeit und das Geld würde ich mir die Idee gleich patentieren lassen. Aber vielleicht wird ja so jemand auf diese Möglichkeit aufmerksam und baut sie nach!

Wäre mir im Endeffekt auch geholfen.

8 Kommentare

  1. Ja, würde ich auch kaufen. Aber wie lädst Du dann das iPhone während der Fahrt auf?

    Hab leider an der CeBIT nur Standdienst gemacht und mit keinem einzigen Asiaten gesprochen.

    Gibt’s nicht eine Plattform, auf die man solche Ideen hochladen kann? Und dann können die Leser voten? (Hattest Du mir die nicht selbst vor Jahren gezeigt?) Vielleicht solltest Du es dort einstellen, weil das mehr Asiaten lesen als Dein Blog. (Kenne natürlich die Statistiken nicht.)

  2. Also das Apple Original Bluetooth Headset mit dem Steckerkabel ist ja schon mal genial, im Vergleich zu den anderen. Deine Idee ist der nächste Schritt. Ich zeichne Aktien, wenn Du das verfolgst.

  3. @peter
    Leider habe ich vergessen wie dieser Dienst damals hiess. Zuviel INformationen die man täglich sieht.

    Mein Auto, ein Saab 9-3 hat eine Steckdose vorne im Armaturenbrett und eine 12V Dose unter der Armlehne. Wäre aber auch ein einfaches noch einen USB Stecker in die Ladestation zu integrieren.

    @ray
    Na ja, das Kabel ist ja schon mal nicht schlecht. Und das zeigt mir auch dass mein Konzept falsch ist. Die Poweranschlüsse wären ja vorne im Headset was meinem Anzünderladegerät eigentlich entgegenkommt. Ob ich mir mal ein Apple Headset kaufen und einen Prototypen basteln soll?

  4. Heute wurde diese Idee einem HAMA Produktmanager vorgeführt. Bin ja gespannt ob da was passiert jetzt. :-)

    Das Konzept könnte ich auch noch überarbeiten indem das Headset einfach einen USB Stecker als Schnittstelle erhält. Die entsprechenden Einsätze für Zigarettenanzünder gibts ja schon und man könnte das Headset auch einfach am Laptop einstecken zum Laden. Wieso gibts das noch nicht? So logisch eigentlich!

  5. Pingback: Bluetooth Headset mit USB Lade-Anschluss

  6. Pingback: Bluetooth Headset mit USB Lade-Anschluss • auto, bluetooth, erfindung, hama, headset, weltneuheit • Der LeuMund.ch

Jetzt kommentieren: